Kategorisiert als: GartenKategorisiert als: ProjekteKategorisiert als: VolunteeringKategorisiert als: Workshop

Heute ist ein guter Tag zum Kompostieren! Fast wie Lasagne kochen 😉  der Garten wurde aufgerĂ€umt und organischer Abfall wird zu Garten- Gold ( = Kompost 😉 transformiert. Da kommt Freude und Wohlbefinden auf!

Diverses fand Eingang in unsere gestandene Kompostmiete. Dank des vielen organischen Materials, welches sich ĂŒber den Herbst und Winter im Garten angesammelt hatte, konnten wir einen herrlich vielfĂ€ltigen Kompost zusammenstellen. Somit war alles da, was wir brauchten, um unseren Volunteers eine erste EinfĂŒhrung ins Kompostieren zu geben und direkt loszulegen.

Zutaten fĂŒr unsere Kompost- Lasagne: KĂŒchenreste, Laub, trockenes und frisches Pflanzengut, frische Grassoden, Pflanzenkohle, Heu, Gartenerde, Komposterde, HĂŒhnermist, Strauchschnitt , gejĂ€tete BeikrĂ€uter – alles schön luftig geschichtet und zu guter Letzt Wasser hinzugefĂŒgt und abgedeckt.

Und nun? Tja, gespannt warten, beobachten, befĂŒhlen und den Prozess falls nötig durch Zugabe von Luft oder Wasser am Laufen halten. Und sich in einigen Monaten hoffentlich ĂŒber dunkle, feinkrĂŒmelige Komposterde freuen. Eine sehr befriedigende Aufgabe, das Kompostieren.

Frauen-Power am Frauentag 🙂 Danke MĂ€dels! Schön war`s!

IN ACTION! 🙂